UNITRONIC AG - Linecard - Details
Wegweisend bei Ultraschall-Sensoren Produktinformationen

Ultraschallwandler für Bewegungssensoren und Entfernungsmessung

Die Einsatzgebiete für Ultraschallwandler des taiwanesischen Herstellers ProWave sind extrem vielfältig: Vom Bewegungsmelder für Alarmanlagen über Abstandsmessgeräte in allen Größen, Einparkhilfen in Fahrzeugen, Robotertechnik bis hin zum Echolot oder Blutdruckmessgeräten in der Medizintechnik reichen die potenziellen Anwendungen. Um all diese Anwendungsgebiete abzudecken, hat ProWave innerhalb der letzten 25 Jahre eine Vielzahl von Ultraschallwandlern für den Einsatz in Luft, Flüssigkeiten oder Feststoffen und mit den unterschiedlichsten Leistungen und Frequenzbereichen entwickelt.

Für Bewegungsmelder und Entfernungsmessungen in der Luft nach dem Doppler-Effekt stehen offene sowie geschlossene und damit vor Schmutz und Wasser geschützte Sensoren mit Wandler und Empfänger zur Verfügung. Die Pulse Transceiver sind für Entfernungsmessungen nach dem Echo-Prinzip geeignet und sowohl offen als auch geschlossen erhältlich, wobei letztere auch mit asymmetrischer Abstrahlcharakteristik verfügbar sind, um beispielsweise bei Einparkhilfen unerwünschte Bodenreflexionen zu vermeiden.

Ebenfalls verfügbar sind speziell für den industriellen Einsatz ausgelegte Ultraschallwandler zur Messung von Pegelständen. Und schließlich bietet ProWave auch ein komplettes Sonar-Entfernungsmessmodul, das auf dem eigens entwickelten PW-0268 IC basiert. Das IC kann durch vielfältige Anpass- und Konfigurationsmöglichkeiten an den jeweiligen Einsatzzweck angepasst werden und liefert ein digitales Signal mit TTL-Pegel, das direkt weiter verarbeitet werden kann.

Weitere Informationen im Produktkatalog der Unitronic.

Jetzt herunterladen

Zurück