UNITRONIC AG - Komponenten

Gassensoren

Gassensoren von Figaro, Membrapor und MiPEX bei UNITRONIC.

Detektierung von Gasen – sicher, einfach und schnell

Detektierung von Gasen – sicher, einfach und schnell
Kleine Komponenten mit endlosen Möglichkeiten

Seit vielen Jahren hat sich die UNITRONIC AG dem Thema Gassensorik angenommen und es zu einem der Schwerpunkte im Produktangebot wie auch der Entwicklung gemacht. Gassensoren werden in immer mehr Gebieten eingesetzt: Vom simplen Brandmelder über die Klimatechnik bis hin zur Prozessmesstechnik dienen Gassensoren in immer mehr Applikationen der Warnung vor Gefahren, der Überwachung und der Steuerung von Anlagen. UNITRONIC berät Sie gern bei der Auswahl und Implementation von Gassensoren in Ihre Anwendung.

UNITRONIC bietet ein umfangreiches Portfolio von Gassensoren, mit denen sich praktisch jeder Anwendungsbereich abdecken und fast jedes giftige Gas erkennen lässt. Die Firma Figaro hat sich vor allem auf Sensoren auf Halbleiterbasis spezialisiert, die sehr empfindlich und langzeitstabil sind und sich verhältnismäßig leicht implementieren lassen.

Die elektrochemischen Sensoren der Firma Membrapor liefern bereits bei kleinsten Gaskonzentrationen exakte Messwerte und sind für derzeit 21 verschiedene Gase erhältlich. Die optischen NDIR-Sensoren der Firma MiPEX hingegen kommen mit sehr wenig Leistung aus. Zusätzlich erfüllen die Sensoren bereits diverse Explosionsschutz-Standarts.