UNITRONIC AG - Entwicklung - Gasslabor

UNITRONIC Gaslabor

Entwicklung von Gassensor-Lösungen und kundenspezifische Anpassungen

Vermessung und Kalibrierung in Top-Qualität

Die UNITRONIC AG hat sich schon seit langem mit der Gas-Sensorik auf ein Thema spezialisiert, vor dem viele andere wegen seiner Komplexität  stets zurück schrecken. Denn die korrekte Handhabung der Gas-Sensoren ist nicht ganz einfach. Vor allem müssen die meisten Detektoren vor dem Einsatz korrekt kalibriert werden, was ohne Spezial-Equipment nicht möglich ist.

UNITRONIC betreibt ein eigenes Gaslabor mit umfangreicher Ausstattung, in dem wir alle Einsatz-Szenarien für Gas-Sensoren nachstellen, diese kalibrieren und überprüfen können.

Unser 5-Kanal Gasmischsystem erlaubt es, gleichzeitig bis zu fünf Gase oder Gasluftgemische zu vermischen und ermöglicht Verdünnungen von 1 bis zu 20.000. Standard-Prüfgase wie Methan, Butan, Wasserstoff, Ethanol, Kohlenmonoxid oder Toluol haben wir stets vorrätig, auf Anfrage können wir aber auch andere Gase testen.

Mit dieser Ausrüstung ist es möglich, für unsere Kunden die Empfindlichkeit von Sensoren auf Gase ganz genau zu untersuchen und zu überprüfen, außerdem können wir Gas-Sensoren auf unterschiedlichste Gase und Konzentrationen kalibrieren. Wir selbst nutzen das Gaslabor auch dazu, unsere verschiedenen UNITRONIC Sensor-Module vor der Auslieferung an unsere Kunden exakt einzustellen. So können wir nicht nur für unsere eigenen Module, sondern auch für die Lösungen unserer Kunden eine zuverlässige und exakte Messung in der Praxis garantieren.