Mehr als 40 Jahre im Zeichen der Innovation

Mehr als 40 Jahre Innovation

Seit 1969 werden durch die UNITRONIC AG hochwertige elektronische Komponenten, innovative Halbleiter und Sensoren vermarktet.

Höchste Lösungskompetenz seit 1969

Wir möchten Ihnen einen kurzen Überblick über unsere Meilensteine der letzten 43 Jahre geben:

2012

Spezial-Distributor für High-Tech-Module und -Komponenten mit den Schwerpunkten Sensorik und Kommunikation.

Lösungslieferant in den Bereichen Kommunikation (Schwerpunkt Wireless) und kundenspezifischer Sensorlösungen.

2011

Start von Feldtests zum Einsatz des Zwei-Wege-Pagers im Bereich Behörden und Organisationen
mit Sicherheitsaufgaben (BOS).

Patententwicklung und -Anmeldung für eigene Gas-Sensormodule.

2010

Präsentation eigener Gas-Sensormodule.

2009

Präsentation einer weiteren Zwei-Wege-Kommunikationslösung für den Sicherheitsmarkt.

2008

Präsentation einer ersten Zwei-Wege-Kommunikationslösung für den Sicherheitsmarkt.

2005

Erfolgreiche Markteinführung eigener Kommunikationsmodule.

2003

Integrator für die Kernkomponenten für die deutsche Maut OBU, die von delphi an die Toll Collect GmbH geliefert wurden.

2002

Expansion in die Schweiz mit der Gründung der SECOS GmbH, einer 100%igen Tochter der
UNITRONIC AG. Integration der SECOS GmbH in die UNITRONIC AG.

2002

Akquisition der UNITRONIC AG durch die schwedische Lagercrantz Group. Sie ist eine Gruppe aus Technologie-Firmen, die in den Bereichen Elektronik, Elektrik, Kommunikation und angrenzender Branchen tätig ist. Die Gruppe vertreibt Mehrwert-Lösungen für ihre Kunden und hat in einer Vielzahl von Spezialsegmenten eine marktführende Position.

2001

Änderung der Gesellschaftsform von einer GmbH zur AG.

1992

Einzug in ein modernes Firmengebäude im Business Park in Düsseldorf, direkt in der Nähe des Flughafens und der Autobahnen A52 sowie A44.

Expansion der Verkaufsniederlassungen in Deutschland mit Standorten in Gera, Emsdetten, Stuttgart, Berlin, München, Mayen und Düsseldorf.

1980

Michael Glemit wird Partner und gleichzeitig Teilhaber

Fokussierung und Etablierung der UNITRONIC GmbH als Spezial-Distributor elektronischer Komponenten, innovativer Halbleiter und Sensoren.

1969

Gründung der UNITRONIC GmbH durch Herrn Dipl. Ing. Rudolf Breiden.

Start der Distribution mit bekannten Halbleiterherstellern wie z.B.: ATES, Fairchild, SGS und
General-Electric