Erfahren Sie schneller, was Wichtig wird

News

Was gibt es Neues bei UNITRONIC? Bleiben Sie auf dem Laufenden!

UNITRONIC - DE> Über uns> Unternehmen> News> FTDI nimmt zwei kompakte 2- und 4- Kanal Hi-Speed USB 2.0 ICs in sein Portfolio auf

FTDI nimmt zwei kompakte 2- und 4- Kanal Hi-Speed USB 2.0 ICs in sein Portfolio auf

14.06.2016 13:27

FT 2232H und FT 4232H

Um die Flexibilität bei der Anwendung zu erhöhen, lassen sich beide Kanäle des FT2232H und zwei der vier Kanäle des FT4232H unabhängig für unterschiedliche serielle Schnittstellenstandards konfigurieren. Dies erfolgt über eine MPSSE (Multi-Protocol Synchronous Serial Engine), die eine Emulation von JTAG, SPI, I2C, Bit-Bang oder anderer synchroner serieller Modi erlaubt. Der FT2232H-56Q und FT4232H-56Q werden außerdem auch als Mini-Module angeboten. Diese kleinen Dual-Inline-Boards verfügen über Micro-USB-Stecker, um den Anschluss an externe Infrastrukturen zu vereinfachen.

Schlüsselanwendungen der ICs/Module sind das Aufrüsten älterer Peripherie mit USB. Ein weiterer Einsatz erfolgt in der USB-Instrumentierung, in Smartcard-Lesegeräten, industriellen Steuerungen, Barcode-Lesegeräten, USB-Flash-Laufwerken und Schnittstellen für tragbare Elektronikgeräte (MP3-Player, Digitalkameras etc.).

Die hochintegrierten  FT2232H und FT4232H ermöglichen eine effizientere Integration. Die Bausteine beinhalten einen1,8V-LDO-Spannungsregler und sind mit einem Taktvervielfacher -PLL (von 12 MHz bis 480 MHz) und POR (Power On Reset) ausgestattet. Der Baudraten-Generator ermöglicht die Datenübertragung mit nicht Standard  als auch Standard üblichen Geschwindigkeiten. Da das USB-Protokoll direkt durch die ICs unterstützt wird, ist keine USB-spezifische Firmware erforderlich, was zu einer Verkürzung der Entwicklungsdauer  führt. Die Bausteine werden durch zahlreiche USB-Treiber für die Betriebssysteme Windows, Mac und Linux unterstützt. Der Betriebstemperaturbereich von -40 bis 85 °C ermöglicht den Einsatz im industriellen Bereich.

Zurück