Erfahren Sie schneller, was Wichtig wird

News

Was gibt es Neues bei UNITRONIC? Bleiben Sie auf dem Laufenden!

UNITRONIC - DE> Über uns> Unternehmen> News> Unitronic nimmt industrielle Drucksensoren von HYB ins Portfolio auf

Unitronic nimmt industrielle Drucksensoren von HYB ins Portfolio auf

28.11.2017 12:04

Hiermit runden wir, als Entwicklungsdienstleister, unsere Sensor2Cloud-Strategie mit Sensorik-Anwendungen für Industrie, Medizin und Automotive weiter ab.

Neu im Programm: Miniatur Drucksensor HPSD8000

Ein Highlight stellt der neueste Miniatur Druck- und Temperatursensor HPSD8000 dar, der speziell für Ultra-Niederdruck-Bereiche und anspruchsvolle Umgebungen entwickelt wurde. Hohe Performance und Genauigkeit erlauben den Einsatz des Sensors in vielen Applikationen, unter anderem auch  bei Differenzdruckmessungen. Der Sensor ist in einem Temperaturbereich von -25°C bis 85°C einsetzbar und liefert eine Präzision von 0,5% FS (Full Scale) in dem Temperaturbereich 0 bis 70°C. Eigenschaften wie eine Versorgungsspannung von 3,3V bis 5,5V, kundenspezifische temperaturkompensierte Druckbereiche, standardisierte digitale I2C-, und SPI- Schnittstellen sowie PWM und digitale Alarmlevelausgänge ermöglichen OEM-Anwendern die Sensoren in sämtlichen Umgebungen mit trockener Luft oder nicht-korrosiven Gasen oder Flüssigkeiten einzusetzen. Je nach Ausrichtung der Druckanschlüsse ist der Sensor bis zu 13,2 x 8 x 6,7 mm klein.

 

Einfach integrierbar

Die Familie der HPSD 8000-Sensoren ermöglicht eine einfache Integration auf Basis eines kleinformatigen SMD-Bauelements. Die flexiblen Druckanschlüsse können mit Standard-Pneumatikröhrchen kombiniert oder für eine Integration in Endkundengehäuse mit direkten Druckanschlüssen angepasst werden.

 

Vielfältige Anwendungsfelder

Typische Anwendungsfelder der Drucksensoren sind Heizungs-, Lüftungs-, Filter-Anlagen, Klimaanlagen, Luft- und Gasflussüberwachung, Sportausrüstung im Verbrauchersegment, industriellen Prozess- und Pneumatiksteuerungen, maschinellen Leckerkennungen sowie Beatmungsgeräte im medizinischen Sektor und Atemschutzmasken.

Zurück