Schraubverbinder für Nieder- und Mittelspannung

Unsere Schraubverbinder für mehrdrahtige und massive Aluminium- und Kupferkabel können im Bereich der Nieder- und Mittelspannung (bis 36 kV) eingesetzt werden. Das Programm umfasst 10–630 mm² runde Kabel und 16–240 mm² sektorenförmige Kabel.

Die korrekte Verbindung zwischen Leiter und Schraubverbinder ist gegeben, wenn die Stoßverbinderschrauben oder die Kabelschuhe das vorbestimmte Drehmoment erreichen. Das Anziehen der Schraube erfolgt über eine Gewindemutter. Das richtige Drehmoment ist über den Abrisspunkt der innovativen, umkehrbaren Schraube vorgegeben.

Die Stoßverbinder und Kabelschuhe sind aus Aluminium und die mitgelieferten Schrauben aus Messing hergestellt, um die Reibung zu reduzieren und die Montage zu erleichtern. Der Kabelschuhflansch besteht aus Kupfer. Der Stoßverbinder hat eine Zwischenwand, um die Verbindung von einem ölgefüllten Kabel mit einem PEX-Kabel zu ermöglichen.

Die Schraubverbinder erfüllen die Anforderungen von IEC 61238-1:2003. Sie werden in einer geschlossenen Kunststoffverpackung mit genauen Montageanweisungen geliefert. Mithilfe der beigefügten Spezialunterlegscheiben können zwei Bolzengrößen für ein Kabelschuh-Anschlussloch verwendet werden.